Das Event für Young Professionals

Drei Tage. Ein Thema. Gemeinsam gestalten.

Vom 31. August bis zum 02. September 2022 fanden die ersten Circular Insights Days statt. Bei dem neuen Veranstaltungsformat der Neuen Effizienz trafen Studierende und Absolvent*innen auf engagierte Unternehmen und entwickelten gemeinsam Lösungen für die Circular Economy. Über drei Tage hinweg arbeiteten die Teilnehmenden in bunt gemischten Teams an unterschiedlichen Cases, die von Unternehmen aus der Region gestellt wurden.

Die inhaltlichen Schwerpunkte der Cases waren ebenso vielfältig wie die Fachgebiete der Young Professionals und reichten von Themen wie zirkuläres Bauen über die Gestaltung zirkulärer Wertschöpfungsketten bis hin zur kreislauffähigen Stadtentwicklung.

Inspirierende Speaker*innen aus Wissenschaft und Wirtschaft, professionelle Methodentrainings und spannende Diskussionsrunden bereiteten die Teilnehmenden optimal auf die Entwicklung ihrer eigenen Lösungsansätze vor.

Die Teams glänzten am Pitch Day mit innovativen Ideen und kreativen Vorträgen, die sie am Ende vor einem Expert*innengremium präsentieren durften. Nicht nur die Expert*innen sondern auch Minister Oliver Krischer des Nordrhein-Westfälischen Umweltministeriums und Wuppertals Oberbürgermeister Uwe Schneidewind waren begeistert von der Ideenvielfalt und dem Engagement der Studierenden. Die beteiligten Unternehmen sind motiviert die entstandenen Lösungsansätze weiterzuverfolgen und zu prüfen, wie diese in die aktuelle Unternehmenspraxis einfließen können.

Du hast die Circular Insights 2022 verpasst oder konntest nicht teilnehmen? Sei gespannt auf die nächste Ausgabe, die schon bald in Planung gehen wird! Infos dazu wirst du auf dieser Website und unseren Social Media Kanälen finden.

 

     

#circularinsights #dreitageeinthema #gemeinsamgestalten #circulareconomy

Ein Format von
Warum Circular Insights?

Wir gestalten zusammen
die Circular Economy

Die Art und Weise, wie wir leben und wirtschaften, müssen wir in Anbetracht des Klimawandels und der Zerstörung unserer Natur überdenken und neu definieren. Die Circular Economy, also ein kreisläufiges Wirtschaftssystem in denen Ressourcen stets wiederverwendet werden, bietet die Chance, unsere Zukunft nachhaltiger auszurichten.

Das Prinzip „Produzieren, Nutzen, Wegschmeißen“ ist von gestern. Die Natur ist unser Vorbild, in der es keinen Abfall sondern nur Stoffkreisläufe gibt. ​Jetzt gilt es, Produkte, Prozesse und Wertschöpfungen zirkulär neu zu gestalten.​ Ganz nach dem Motto „Gemeinsam gestalten“ sind wir an der Reihe, innovative Ideen für eine zirkuläre Wirtschaft zu entwickeln und umzusetzen.

Was erlebe ich bei Circular Insights?

Wir entwickeln zusammen Ideen

Zusammen mit unseren Partner*innen werden „Cases“ mit aktuellen Problemstellungen aus der Praxis zu Themen wie Sharing, Ökodesign oder zirkulärem Bauen definiert, für die Studierende, Absolvent*innen und Berufseinsteiger*innen gemeinsam kreative Ideen entwickeln. Diese werden einem renommierten Expert*innengremium in Form eines Pitchs vorgestellt.

Alle Teilnehmenden erleben an den Circular Insights Days spannende Inputsessions hochkarätiger Speaker*innen aus Wissenschaft und Wirtschaft zum Thema Circular Economy. In mehreren Workshops, unterstützt von professionellen Trainer*innen erlernst du Methoden wie Design Thinking, Business Model Canvas oder Elevator Pitchs, um deine Ideen umzusetzen.

Mit Abschluss von Circular Insights erhältst du ein Teilnahmezertifikat, verknüpfst dich mit innovativen Unternehmen und Institutionen und erhältst Infos über viele Job- und Kooperationsmöglichkeiten.

Schaffen eure Ideen es die Unternehmen und Expert*innen zu überzeugen, dann ist Circular Insights erst der Startschuss. Eure Lösungen werden gemeinsam weitergedacht, optimiert und im Circular Insights Netzwerk mit den Unternehmen zusammen umgesetzt.

 

Wann passiert was?

Drei Tage, wir zusammen!

Klicke Hier für die detaillierte Circular Insights Agenda

TAG 1  

Input Sessions und Podiumsdiskussion – Methodenworkshops – Caseauswahl und Gruppeneinteilung

TAG 2

Intensive Ausarbeitungsphase der Cases –
Kompetenzforum „Bauen Neu Denken“

TAG 3 

Pitch der Ideen auf der großen Bühne vor einem Expert*innengremium – Zertifikatübergabe zur Teilnahme am Circular Insights

Wo findet Circular Insights statt? 

– Tag 1 & 2 Universität Wuppertal, Campus Grifflenberg (Gebäude I), Tag 3 Barmer Bahnhof

An allen Tagen ist für Essen, Snacks und Getränke gesorgt!

Die Cases
Methodenworkshops
Inputs & Speaker*innen
Schirmherr Circular Insights
Nordrhein-Westfälisches Umweltministerium
Circular Insights Agenda

Circular Insights Netzwerk

Ansprechpartner:innen

Du hast Fragen zur Teilnahme?

Schreib uns gerne, wir melden uns direkt:

    Wer schreibt?



    Danke für das Interesse an Circular Insights, wir melden uns schnellstmöglich.

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Stern aus.